Hall of Fame

Das Tor zum VfR -

Das Tor zum VfR -

Anklicken zum Vergrößern.

B nur knapp am Titel vorbei

Erst im Elfmeterschießen

Erst im Elfmeterschießen

mussten sich unsere B-Junioren im Endspiel der Stadtmeisterschaft dem Westfalenliga-Absteiger Spvg Schwerin mit 4:5 (1:1/0:0) geschlagen. Geben Pascal Spruch hatte in der regulären Spielzeit für das viel umjubelte 1:1 gesorgt. Foto: Jens Lukas

Marc wechselt zum FC Brügge

Marc

Marc

nach der Vertragsunterzeichnung.

Marc-Andre Kruska wird ab sofort für den belgischen Erstligisten FC Brügge spielen. Sein bisheriger Klub Borussia Dortmund wird rund 750.000 Euro Ablöse erhalten. Der belgische Erstligist FC Brügge hat mit sofortiger Wirkung Junioren-Nationalspieler Marc-Andre Kruska von Borussia Dortmund verpflichtet.
Für Kruska erhalten die Westfalen rund 750.000 Euro Ablösesumme. Der Mittelfeldspieler unterschreibt beim 13-maligen belgischen Meister einen Vertrag bis zum 30. Juni 2011.
Kruska, der beim BVB keine Chance auf einen Stammplatz hatte und mit Blick auf die U21-EM im Sommer bei einem anderen Verein Spielpraxis sammeln wollte, stand noch bis Ende der Saison bei der Borussia unter Vertrag.

Ein großes Spielerpaket aus Herne

Ein großes Spielerpaket aus Herne

durfte am ersten Trainingstag Ralf Bollien, der neue Trainer des VfR Rauxel, für die Saison 2008/09 öffnen. 12 Akteure des FC Herne 57 (Kreisliga C) haben sich dem Castrop-Rauxeler B-Kreisligisten angeschlossen.

Partnerseiten

Jubiläums-Special

Im Blätterwald