Juniorenfußball: VfR verliert Topspiel (29.3.08)

Homepage der Ruhr Nachrichten C-R-Sport

Homepage der Ruhr Nachrichten C-R-Sport

von Moritz Süß

Julian Fritsch

Julian Fritsch

Foto Jens Lukas

Mit dem Beginn der Sommerzeit ist für die A-Junioren-Fußballer des VfR Rauxel (2.) der Kreisliga-Meister-Zug abgefahren. Im Spitzenspiel beim mit einigen Akteuren aus dem Westfalenliga-Kader verstärkten Spitzenreiter Westfalia Herne II zogen die Rauxeler trotz eines Treffers von Julian Fritsch mit 1:4 (0:3) den Kürzeren. Auch bei den anderen Junioren-Teams blieb das große Erfolgserlebnis aus.

Das Tore-Konto, aber nicht das Punkte-Konto füllte sich für Wacker Obercastrop (6.) beim 4:5 bei Fortuna Herne (5.). Die SG Castrop (8.) feierte durch das 2:1 beim DSC Wanne II (12.) den dritten Dreier in Folge. Schlusslicht Eintracht Ickern wartet nach dem 2:6 im Kellerduell beim SV Wanne 11 (11.) weiter auf die dringend notwendigen Punkte.

Die B-Junioren der Spvg Schwerin II (2.) gewannen ihr Kreisliga-Nachholspiel durch zwei Tore in der Schlussphase mit 2:1 beim abstiegsbedrohten SC Arminia Ickern (9.), der durch Deniz Yildiz lange Zeit mit 1:0 geführt hatte. SuS Merklinde (6.) behauptete sich gegen BV Herne-Süd II (7.) mit 1:0. Wacker Obercastrop (8.) musste sich bei Westfalia Herne II (4.) mit 0:3 beugen.

Schwerin II zelebriert ein Schützenfest

Ihren dritten Kreisliga-Rang verteidigten die C-Junioren des SuS Merklinde durch ein 5:1 gegen den Abstiegskandidaten BV Herne-Süd II (11.). Ein 11:3-Schützenfest feierte die Spvg Schwerin II (4.) gegen Schlusslicht Fortuna Herne. Wacker Obercastrop fuhr beim 2:0 beim VfB Börnig (6.) erfolgreiche Konter. Nuri Önver (2) und Marco Führich schossen den 3:1-Sieg für Arminia Ickern (9.) gegen den DSC Wanne II (5.) heraus.

Plötzlich Spitzenreiter der Bestengruppe sind die D-Junioren der Spvg Schwerin II nach dem knappen 2:1 beim SV Wanne 11. Der SuS Merklinde (8.) feierte durch das 3:0 gegen Firtinaspor (11.) den vierten Saisonsieg. Das 1:1 von Til Eisenberg reichte dem VfR Rauxel (10.) beim 1:2 beim SV Sodingen (7.) nicht zum Punktgewinn.

Partnerseiten

Jubiläums-Special

Im Blätterwald