VfR plant zwei Jahre in B-Liga

Homepage der Ruhr Nachrichten C-R-Sport

Homepage der Ruhr Nachrichten C-R-Sport

Freitag, 08. Februar 2002 | Quelle: Ruhr Nachrichten (Castrop-Rauxel)
von Jens Lukas

Senioren: VfR plant zwei Jahre in der Kreisliga B

Die Fußballer des Kreisliga A-"Schlusslichts" VfR Rauxel planen bereits für die neue Saison in der Kreisliga B. Dann soll ein junges Team um den Nachfolger des aktuellen Interims-Trainer Uwe Kruska formiert werden. Das sagte VfR-Geschäftsführer Edgar Gorny nach der Jahresversammlung des Clubs von der Vördestraße.

Zwei Kandidaten für den Posten des Coachs im "Waldstadion" gebe es bereits, so Gorny: "Einer kommt aus dem Bochumer Bereich und einer aus Herne."

"Wir planen auf zwei Jahre", betonte Gorny. Er glaubt aber nicht an einen direkten Wiederaufstieg in das Kreisliga-Oberhaus. In der Saison 2002/2003 peilt Rauxel deshalb zunächst einen Mittelfeldplatz an.

Ein weiteres Indiz für den Verjüngungs-Trend in Rauxel: Der VfR will für die kommende Spielzeit den Aufbau einer A- sowie einer B-Junioren-Mannschaft in Angriff nehmen.

Zumindest finanziell scheint der Fall aus der Bezirksliga dem VfR gut bekommen zu sein. Nach einem Minus im Jahr 2000 verbuchten die Castrop-Rauxeler zuletzt "ein leichtes Plus", freute sich Gorny. Und: Die Renovierungsarbeiten an der Vördestraße gehen weiter. Nachdem die Umkleidekabinen im neuen Glanz erstrahlen, ist nun das Dach des Clubheims sowie der Eingangsbereich an der Reihe.

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.