VfR plant zwei Jahre in B-Liga

Homepage der Ruhr Nachrichten C-R-Sport

Homepage der Ruhr Nachrichten C-R-Sport

Freitag, 08. Februar 2002 | Quelle: Ruhr Nachrichten (Castrop-Rauxel)
von Jens Lukas

Senioren: VfR plant zwei Jahre in der Kreisliga B

Die Fußballer des Kreisliga A-"Schlusslichts" VfR Rauxel planen bereits für die neue Saison in der Kreisliga B. Dann soll ein junges Team um den Nachfolger des aktuellen Interims-Trainer Uwe Kruska formiert werden. Das sagte VfR-Geschäftsführer Edgar Gorny nach der Jahresversammlung des Clubs von der Vördestraße.

Zwei Kandidaten für den Posten des Coachs im "Waldstadion" gebe es bereits, so Gorny: "Einer kommt aus dem Bochumer Bereich und einer aus Herne."

"Wir planen auf zwei Jahre", betonte Gorny. Er glaubt aber nicht an einen direkten Wiederaufstieg in das Kreisliga-Oberhaus. In der Saison 2002/2003 peilt Rauxel deshalb zunächst einen Mittelfeldplatz an.

Ein weiteres Indiz für den Verjüngungs-Trend in Rauxel: Der VfR will für die kommende Spielzeit den Aufbau einer A- sowie einer B-Junioren-Mannschaft in Angriff nehmen.

Zumindest finanziell scheint der Fall aus der Bezirksliga dem VfR gut bekommen zu sein. Nach einem Minus im Jahr 2000 verbuchten die Castrop-Rauxeler zuletzt "ein leichtes Plus", freute sich Gorny. Und: Die Renovierungsarbeiten an der Vördestraße gehen weiter. Nachdem die Umkleidekabinen im neuen Glanz erstrahlen, ist nun das Dach des Clubheims sowie der Eingangsbereich an der Reihe.

Partnerseiten

Jubiläums-Special

Im Blätterwald