21. Spieltag / SV Wanne 11

Naturgemäß werden die Spielberichte wegen der Roten Karte jetzt etwas kürzer. Dafür hat der letzte ja um so länger gedauert.
Das heutige Spiel ging gegen SV Wanne 11. Kaum zu glauben, daß die uns im Hinspiel 3:1 geschlagen haben. 6 Stück haben wir denen eingeschenkt, und es hätten noch mehr sein können. Aber kann natürlich auch nicht jeder drin sein. Sieht man mal von der Phase zwischen dem 2:0 und dem 3:0 ab (15. Bis 40. Minute), war das heute eines unserer besten Spiele. Da spielten wir allerdings ohne Konzept. Es ist mal tatsächlich nicht jeder nach vorne gerannt und wollte ein Tor schießen. Zwangsläufig fielen die Tore. 1:0 Pohl, 2:0 Carta, 3:0 Pohl, 4:0 Allali. Das war das schönste Tor des Tages. Gut durchgesetzt und mit links in die lange Ecke geschoben. 5:0 und 6:0 Sahintürk, nachdem Pohl schon den zweiten Elfmeter nicht reingeschossen hat. Hauptsache gegen Röhlinghausen. Abends ruft mich Willi Hermann an und erzählt mir das ich vier Pflichtspiele gesperrt bin. Mit dem Pokalspiel von letzter Woche und dem von heute, bräuchte ich nur noch zweimal auszusetzen (gegen SV Röhlinghausen und SG Herne 70), um wieder spielen zu können. Dann bin ich allerdings zehn Tage auf Mallorca (Willi: "Kannze das nich verschieben?") und das nächste Nachholspiel gegen Constantin und gegen BW Börnig fallen für mich auch aus. 5 Spiele kann ich dann noch machen. Ganz so wie ich es mir ausgerechnet habe.

Partnerseiten

Jubiläums-Special

Im Blätterwald